Der tägliche Paperclip
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Bodo´s Web

   10.09.14 22:24
    Hallo Bodo, ich freue mi
   28.03.15 16:20
    xADZfe sobczzojyyza, [u

http://myblog.de/bodo24

Gratis bloggen bei
myblog.de





Leyendarstellerin


Bodo ist sich noch nicht sicher, wie er sie nennen soll. Flintenuschi, Soldatennanny, Bundesdrohne. Letzteres scheint wohl am ehesten zu passen. Ein wenig ferngesteuert kommt sie schon daher, unsere neue Kriegsministerin. Das wird wohl auch dringend nötig sein, denn eine wirkliche Qualifikation für dieses Amt bringt sie wohl kaum mit. Als langjähriges Kabinettmitglied kannte sie sich bisher lediglich mit Heckenschützen und Angriffen aus dem Hinterhalt aus. Ok, als siebenfache Mutter wird sie sicher genügend Erfahrung im Guerillakampf gemacht haben, doch Bodo fragt sich wirklich, ob das alles ausreicht um nicht irgendwann Gefahr zu laufen den Lageplan der eigenen Truppen mit einem Schnittmuster aus der "Schöner Häkeln" zu verwechseln. Familienfreundlicher soll sie werden unsere gute, alte Dosenbierarmee. Da ist ja auch nichts gegen einzuwenden. Ein Gläschen Aprikosenmus von Alete ins EPA, das Afganische Basislager mal kurz anstatt zur Front nach Feng-Shui ausrichten und schon stimmt die Motivation des Kriegers. Eigentlich schade, dass der geringfügig beschäftigte Wehrpflichtige nicht mehr mit erlebt, wie die Mutti der Kompanie ihm vor dem Zapfenstreich den Schlafanzug persönlich auf die Feldpritsche legt. Doch für all die neuen Dinge hat sie ja nun genügend Geld zur Verfügung. Musste sie als Familienministerin noch um jeden Euro kämpfen, geht ihr in ihrem neuen Amt das Mutterherz auf, wenn sie erstmal feststellt, dass sich allein für eine abgeschossene Lenkrakete eine komplette Kita für ein Jahr finanzieren lässt. Und mit den Drohnen- und Hubschrauberverlustgeschäften ihres Vorgängers wären sämtliche Einrichtungen der Republik generationsübergreifend gesichert. Bodo hofft jedenfalls, dass diese Dimensionen die Ursel nicht überfordern und freut sich darüber, dass zumindest einer aus ihrer Vorgängerschaft sich in der Hölle sitzend, ob der Schmach, gerade die Tränen aus den Augen wischt.
25.1.14 12:35
 
Letzte Einträge: Netz-Gourmets, Red Bull gelingt Hammer Coup


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung